denlenfrit

Diplomrestauratorin Gundula Tutt

Bei der Restaurierung von historischen Fahrzeugen entwickeln viele Sammler inzwischen ein großes Bewusstsein für die originale Substanz und die historische Gesamtheit ihrer Wagen und rücken ab von der Vorstellung „besser als neu“.

Wird dabei „konventionell“ mit modernen Materialien gearbeitet, müssen die authentischen Oberflächen jedoch meisst komplett entfernt werden und gehen so unwiederbringlich verloren. Originalität ist jedoch ein immer wichtigeres Thema und der Verlust einer historischen Lackierung oder der ursprünglichen Innenausstattung wird mehr und mehr als Wertverlust gegenüber einem Wagen mit erhaltenen authentischen Flächen betrachtet.

Wir bieten den Eignern solcher Fahrzeuge eine individuelle Beratung und genau abgestimmte Konzepte, Materialien und Methoden, mit denen Schäden in historischen Lacke und Beschichtungen sowie Leder, Kunstleder, Textilien, Holzoberflächen oder Metallüberzügen auf aktiv genutzten historischen Fahrzeugen wieder geschlossen werden können. Auf diese Weise ist es möglich, solche Materialien am Wagen in einem gepflegten Gebrauchszustand zu erhalten.

SehenSie auch den Bericht http://www.blick.ch/auto/news_n_trends/oldtimer-restauration-die-auto-chirurgin-id4622667.html 

Kaiserstuhlstraße 24
79279 Vörstetten-Schupfholz
Germany
0 76 66 880 18 29 // 01 77 3 49 51 92
g.tutt@omnia-online.de
01.02.2016
01.02.2016
Interieur,Restauration,Werkstatt
Partex Global GmbH
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Datenschutzerklärung
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.