denlenfrit

Initiative Kulturgut Mobilität e.V.Die Initiative Kulturgut Mobilität e.V. ist eine unabhängige, nichtkommerzielle Interessensvertretung der Oldtimerszene. Sie setzt sich für den Erhalt des historischen mobilen Erbes und die Möglichkeit zur Teilnahme von Oldtimern am Strassenverkehr ohne staatliche Restriktionen ein. ... denn mobiles Kulturgut braucht eine Zukunft!

Die Initiative Kulturgut Mobilität e.V. hat sich die Förderung der historischen Aufarbeitung des Themas »Motorisierte Mobilität« zur Aufgabe gemacht. Diese im öffentlichen Interesse stehende Arbeit ist somit gemeinnützig und geschieht ehrenamtlich.

Intensivierung der Lobbyarbeit zur Anerkennung des gesetzlich definierten Oldtimers (Automobil, motorisiertes Zweirad, Campingfahrzeuge und Fahrzeuge des öffentlichen Nahverkehrs) sowie alternativer historischer Verkehrsmittel (zu Lande zu Wasser und in der Luft) als Kulturgut mit dem Ziel, einen gesetzlich garantierten Bestandsschutz zu erlangen, um historische mobile Güter vor Restriktionen moderner Verkehrs- und Umweltpolitik wirkungsvoll zu schützen. Dies soll erreicht werden durch die Aufarbeitung des Themas »Motorisierte Mobilität« in all ihren kulturellen, sozialen, ethischen und wirtschaftlichen Aspekten sowie die aktive Vermittlung von Kontakten zwischen Betroffenen, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik und weiterhin durch unterstützende Maßnahmen, z. B.:

  • die Bildung von Arbeitskreisen.
  • Schaffung einer Wissensplattform, um Argumentationshilfe zur Erreichung der Vereinsziele zu leisten.
  • Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Oldtimerclubs, der FIVA (Fédération Internationale Vehicules Anciens) Museen, Historikern,Kulturschaffenden und Oldtimerliebhabern.

Stammtische:
München:
Jeden Donnerstag findet ab 18:00 Uhr in München ein lockerer Stammtisch zum zwanglosen Austausch für alle Mitglieder, Freunde und an der Initiative Kulturgut Mobilität e.V. Interessierte, statt.
Ort: Gaststätte "Fasanerie See", Lerchenauerstr. 267, 80995 München-Feldmoching, Tel. 089/1503154.
Die kleine Gaststätte mit Biergarten bietet eine große Auswahl an kalten und warmen Speisen sowie einen großen Parkplatz.
Kontakt: Margit Römer, Regionalverantwortliche für Bayern
Stuttgart:
Jeden 3. Dienstag im Monat Treffen der Initiative Kulturgut Mobilität in Stuttgart.
An jedem dritten Dienstag im Monat findet ab 19:00 Uhr das IKM-Treffen Stuttgart im Vereinsheim der Gartenfreunde Heslach e.V. statt; Kelterstraße 58, 70199 Stuttgart; 07 11 / 6 40 83 58.

Seestraße 40
73278 Schlierbach
Germany
07365/92390-10
03212/1022270
Kulturgut-Mobilitaet@gmx.com
02.03.2007
13.10.2017
Regelmäßige Treffen
Partex Global GmbH
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Datenschutzerklärung
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.