denlenfrit

Oldtimer - Fahrschule

Zu den grausamsten Geschenken, die man einem Oldtimer-Enthusiasten machen kann, gehören Bücher, in denen alle möglichen Fahrzeuge abgebildet und beschrieben sind. Der überwiegende Teil der Fahrzeuge interessiert ihn in der Regel nicht. Meist hat er davon auch schon mehrere ungelesen im Regal stehen.
Bei den Fahrzeugen die er interessant findet könnte er die Beschreibung ergänzen und die oft vielen Fehler rot markieren.
Das Buch „Oldtimer-Fahrschule – alte Autos lieben und verstehen“ ist anders. Es ist ein unterhaltsamer Ratgeber für angehende und frischgebackene Oldtimerbesitzer, die nicht gleich alle möglichen Fehler selbst machen möchten.
Hat uns gefallen, daher hier die Presseinfo zu dem Buch.

 

Weihnachten steht vor der Tür, und Ihnen fehlt noch ein passendes Geschenk für einen Oldtimerfreund?
Vielleicht ist es die Oldtimer-Fahrschule des Motorjournalisten Martin Henze. Auf 256 reich bebilderten Seiten begleitet der auf klassische Liebhaberfahrzeuge spezialisierte Autor als “Fahrlehrer” Neueinsteiger ins schönste Hobby der Welt. Das Buch soll frischgebackene Oldtimerbesitzer oder solche, die es noch werden wollen, emotional darauf einstimmen, was es bedeutet, ein altes Auto in der Garage stehen zu haben und es fachgerecht zu bewegen, sagt Henze, “denn wer aus einem modernen Fahrzeug in einen Klassiker umsteigt, erlebt nicht selten einen Kulturschock: Keine Traktionshilfen, kein ABS, oft auch keine Servounterstützung der Lenkung oder auch der Bremsen – das Fahren mit Autos, die 30 oder mehr Jahre alt sind, erfordert Einfühlungsvermögen und da kann dieses Buch helfen.”

Die Oldtimer-Fahrschule gibt Tipps zum Finden, Fahren und Pflegen klassischer Fahrzeuge – vom richtigen Motorstart, über die verschiedenen Zulassungsarten, die optimale Reisevorbereitung bis zur Ersatzteilbeschaffung. Im Buch werden auch Aspekte wie die Frage „Restaurieren oder Patina erhalten“ oder der zum Auto passende Lifestyle beleuchtet. Ein eigenes Kapitel ist den gar nicht mehr so wenigen Frauen der Szene gewidmet. Garniert ist das Ganze mit persönlichen Erlebnissen und Anekdoten des Fahrlehrers Henze.
Für 25 Euro (EU-Ausland: 30 €) kommt das Druckwerk zu Ihnen nach Hause, bestellbar direkt beim Autor über: Oldtimer-Fahrschule.de
oder im Buchhandel. (ISBN 978-3-928593-11-3)

 

Samstag, 21. Dezember 2019
Jürgen Feye-Hohmann
Martin Henze
Bildergalerie:
Oldtimer - Fahrlehrer
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Datenschutzerklärung
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.