denlenfrit

sl-jags-500.jpg

Oldtimer sind Fahrzeuge und man sollte damit auch wirklich fahren. Als Wertanlagen oder Ausstellungsstück abgestellte Fahrzeuge leiden und neigen zu Ausfällen. Nutzt man sie jedoch oft, dann sind sie genauso zuverlässig wie damals, vor z.B. 50 Jahren.
Haben Sie Ihren Urlaub schon geplant?
Unsere Oldies dürfen meist mit in den Urlaub. Seit vielen Jahren reisen wir mit ihnen durch Europa. Sehr oft in die Niederlande. Auch England, Schweden und weitere Ziele in Europa haben sie bereits gesehen. Bei oft genutzen und regelmässig gewarteten Klassikern tritt nur äusserst selten ein technisches Problem auf.

800167
800170
800177
800179
800180
800184
800192
800194
800198
800199
800201
800204
800207
800208
Where are they come from

Wie war das früher?
Vermutlich sind viele der älteren Enthusiasten früher, zusammen mit ihren Eltern, in einen grauen VW-Käfer, einem alten Opel mit Panorama-Scheibe oder auch nur einen kleinen Fiat 500 in den Urlaub gefahren. Zu viert eingepfercht, den Kofferraum voll mit Schnellkochtopf und Lebensmitteln für mindestens eine Woche, ging es dann zum Beispiel in der Eifel. An die Runde über den Nürburgring erinnert man sich noch heute. An Pannen wird sich kaum einer erinnern können, denn es gab keine. Selbst auf den, in den 50ger Jahren so beliebten Reisen nach Italien, ist nie etwas passiert!
Warum soll das heute anders sein?

Warum also nicht im Oldtimer in den Urlaub fahren? Frau Hetzer fährt mit ihrem sehr alten Wagen sogar um die ganze Welt.

Eine Woche des Jahresurlaubs sparen wir uns auf, um an einer gut organisierten Oldtimerreise teilzunehmen. Da bevorzugen wir Ziele in Gegenden, die wir noch nicht kennen. Im Moment schwanken wir noch zwischen Irland und Schottland oder einer Genuss-Reise nach durch Italien.
Schottland erreicht man gut mit der Fähre von Amsterdamm aus und nach Verona fährt glücklicherweise wieder ein Autozug von Düsseldorf ab. Hier darf man abwägen, ob die Bahn- bzw. Fährenkosten einen guten Gegenwert darstellen, wenn man Benzin- Mout- und zusätzliche Übernachtungskosten dagegen rechnet. Eine lange Anreise im Auto ist schliesslich auch mit Stress verbunden. „Rücken“ wegen der originalen Sitze kommt noch hinzu.

Holland
Reise Event 10
Reise Event 11
Reise Event 13
Reise Event 15
Reise Event 17
Reise Event 18
Reise Event 5
Sicher parken
Steigenberger

Ziele für eine Oldtimer-Reise
Wenn man den CI.eu-Kalender durchstöbert, dann findet man viele interessante Termine, wobei wir die Angebote auf überregional Wichtiges beschränkt haben. Treffen, Märkte und sportliche Veranstaltungen wie z.B. in Goodwood, Beaulieu, die Mille Miglia oder die Classic Days beim Schloss Dyck und ähnliches stehen hier im Vordergrund. Auch wichtig sind die professionell organisierten Termine, bei denen Enthusiasten aktiv teilnehmen können. Sportliche Fahrerkurse, Rallyes und perfekt organisierte Reisen gehören dazu.
Einige Enthusiasten bevorzugen sehr sportlichen Rallyes, andere interessieren sich eher für touristische Touren oder sind lieber lecker unterwegs.
Professionelle Anbieter haben den Bedarf erkannt und erarbeiten immer neue Reiseziele und tolle Tourenvorschläge. Das ist eine sehr aufwändige Arbeit, denn die Tour-Guides müssen viele Strecken mehrfach erfahren, um dann das Bestmögliche anbieten zu könnn. Nur die guten Routen, die Ihnen und dem alten Auto gefallen würden, werden am Ende ausgewählt. Das Gleiche gilt für die Unterkünfte und ganz besonders natürlich auch die Restaurants, die man besuchen wird. Lässt die Küche nach wird die Adresse im Folgejahr gewechselt.
Reise Event 24
Reise Event 25
Reise Event 26
Reise Event 27
Reise Event 28
Reise Event 29
Reise Event 30
Reise Event 31
Reise Event 32
sl-burg-rhein3

Genussreisen
Von Teilnehmern hört man nur Gutes, weil Route, Übernachtung und Verköstigung zuvor immer wieder geprüft worden sind. Das trifft natürlich auch für Veranstaltungen zu, die im Ausland stattfinden . Der Reisevorschlag, "England Reise im geliehenen Morgan +8" ist ein gutes Beispiel. Wenn man den Termin richtig wählt, dann kann man sogar den Besuch beim Teilemarkt in Beaulieu und beim Goodwood Revival, sinnvoll verbinden. Bei einem anderen Anbieter darf man sogar bei der "Mille Miglia" selber mitfahren. Ohne Risiko und außer Konkurenz natürlich. Mitten drin statt nur dabei! Alles ist organisiert und auch für anspruchsvolle Unterkünfte an der Strecke ist gesorgt, was zu dem Zeitpunkt sicher keine leichte Aufgabe sein dürfte.
Ein großer Teil der Oldtimer-Reisen und Rallyes, führt die Teilnehmer an die schönsten Plätze Deutschlands. Aber auch im umliegenden Ausland ist es schön. Gleich mehrere Spezialisten bieten Reisen nach Italien an. In Österreich, Norwegen, Kroatien und Frankreich – auf Korsika zum Beispiel - werden ebenfalls interessante Reisen und Events organisiert. Selbst für Reisen, die für Vorkriegsfahrzeuge optimiert und vorbehalten sind, findet man einen Anbieter. "Dohna & Dombert" organisieren ihre Vintage-Reisen nicht nur, sie verleihen auch noch das passende Vorkriegsfahrzeug dazu.
Aber träumen Sie nicht zu lange! Bei einigen Anbietern sind selbst die Wartelisten für das kommende Jahr bereits ausgebucht.


Oldtimer Hotel

Die Unterkünfte bei organisierten Reisen sind teilweise beeindruckend, denn schliesslich möchten Veranstalter den Gästen etwas ganz besonderes bieten. Zum Hotel umgebaute alte Burgen oder Schlösser, ein Weingut mit Hotel und SPA-Bereich, ein altes Borgo das Hotel wurde und vieles mehr. Sie möchten lieber zu Zweit oder im kleinen Kreis mit dem Oldtimer reisen? Sie fahren mit dem wertvollen Klassiker zu einen Termin oder zu einer Veranstaltung?
Eine gute "Unterkunft zum Besten Preis" zu finden auf vielen Buchungsseiten. Ein gutes Hotel mit sicherer Unterkunft für den wertvollen Wagen findet man jedoch nicht mit Trivago & Co.

Die „HOTEL-UMKREISSUCHE“ findet ausschließlich Oldtimer-gerechte Unterkünfte.
Wir machen anspruchsvolle Häuser findbar. Neben guter Küche und Unterkunft wird hier eine sichere Abstellmöglichkeit für besonders wertvolle Fahrzeuge geboten. Das Hotel „Ansitz Plantitscherhof“ ist ein gutes Beispiel. Der Geschäftsführer ist selbst Oldtimerbesitzer, organisierte eine leckere Rallye von Meran bis zum Gardasee und das alte Auto ist hier warscheinlich noch besser und sicherer abgestellt als zu Hause. Dass auch der weitere Servuce zu gehobenen Ansprüchen passt, das versteht sich von selbst. Wir findendas gut und machen solche Teilnehmer für Sie besser findbar.

Umkreissuche findet Pannenhelfer
Was ist, wenn der Oldie doch einmal streikt. Seit fast 10 Jahren gibt es die CI.eu-Umkreissuche. Selbst der ADAC nutzt sie ganz offiziell, wenn ein altes Auto liegen bleibt. In der der Regel kommt man aber ohne Probleme hin und wieder nach Hause zurück.

Sehen Sie dazu auch „Oldtimer-Reisen & Genießen".  Unseren Bericht "Zielvereinbarung" über eine sehr gut organisierten Genusstour, hat das British Classic Magazin veröffentlicht.

Die Fotos wurde aus den Terminen der teilnehmenden Veranstalter übernommen. Bitte Copyrights beachten!

An Teilenahme interessierte Hotels finden hier "BEISPIELE"
Wichtige Voraussetzung für eine Teilnahme: Hohe Ansprüche an Haus und Küche .... und ganz wichtig, ein geschützter Parkplatz für wertvolle Fahrzeuge.
Mehr Informationen hier auf "ANFRAGE".

Sonntag, 10. Juli 2016
Jürgen Feye-Hohmann
Partex Global GmbH
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Datenschutzerklärung
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.