denlenfrit

Die Ziele dieser www.british-classic.eu Seite unterscheiden sich deutlich von den Zielen anderen Internet - Foren. Auch wenn Sie auf dieser Seite Werbung finden, so hat sie mit Werbung eigentlich nur wenig zu tun.
Vielmehr möchten wir für Oldtimer-Enthusiasten Wichtiges, einfach findbar machen. tp-wurzelholz.jpgVon unseren Besuchern bekommen wir Unterstützung und viele gute Hinweise. Manche Firmen tragen sich selber ein und unterstützen die Idee von sich aus. Manchmal erreichen wir unser Ziel nicht.
In Berlin habe ich z.B. über die Suche nach Eisstrahl-Spezialisten, eine Firma gefunden, die ein relativ neues Lackierverfahren beherrscht, den "Wassertransferdruck". Damit kann man z.B. auf Sturzhelmen, Motorradtanks und beliebig geformte Flächen wunderschöne Motive aufdrucken. Das ist aber auch für Oldtimerfreunde interessant. Es ist zum Beispiel damit auch möglich, ein eher schlichtes Holzarmaturenbrett aus einem Triumph oder MG in ein täuschend echt aussehendes Echtholz-Wurzelholz Brett zu verwandeln. Das geht natürlich auch mit Handschuhfach-Deckeln aus Blech und beliebigen anderen Teilen. Und wenn Sie lieber sportlicheres Design mögen, dann können Sie auch ein CFK-Design aufdrucken lassen. Leider konnten wir es nicht schaffen, diese Firma zu einer Teilnahme zu bewegen. Aber wir arbeiten hart daran.

Ein wenig mehr Glück hatten wir bei Firmen, die sich um den "Transport" von Fahrzeugen kümmern.

Ein altes, wertvolles Auto aus den USA zu holen, ist heute kein übergroßes Problem mehr. Einen günstigen Midget aus Wales auf das Festland zu holen, ist da schon  etwas schwieriger. Einige Transporteure haben sich bereits eingetragen, die tp-back_at_home.jpghier helfen können. Die Firma "Zweiradtransport24.de" hat sich auf Motorräder spezialisiert. Kennen gelehrt habe ich die Firma, als ein Nachbarn sein privates Motorrad Museum, aus gesundheitlichen Gründen, auflösen musste und mich um Hilfe gebeten hatte. Kaufinteressierte zu finden war nicht schwer. Aber wie bekommt man eine alte BSA C12 nach Berlin, eine Norton Jubilee an den Bodensee oder eine sehr seltene NSU-Rennmaschine nach München, wenn der Interessierte nicht die Zeit hat, dafür einen ganzen Tag zu opfern? Eine Lösung war die Firma "Zweiradtransport24.de". Fast alle Motorräder wurden mit deren Unterstützung nach Deutschland und ins grenznahe Ausland verschickt.

Meine Norton ES2 habe ich in IJmuiden (NL) gekauft. Den Verkäufer habe ich nie kennen gelernt. Geholt und bezahlt wurde sie von "Zweiradtransport24.de". Auch nach der Teil-Restauration bei Fa. "Rainer Zumach"tp-norton-transport.jpg kam die ES2 auf diese Weise zu mir zurück. Die Zeit konnte ich so für Wichtigeres nutzen, auch wenn ich sehr gerne dabei gewesen wäre. Auch hier erfolgte die Bezahlung über diese Firma. Das Geld wurde natürlich vorher an den Transporteur überwiesen. Bei dem Verkäufer, bzw. bei der Werkstatt, wird die Richtigkeit der Angaben, zum Beispiel die Fahrgestellnummer usw., geprüft und erst dann wird gezahlt. Gerade bei „günstigen" EBAY-Angeboten eine sehr gute Idee. Entspricht das Fahrzeug nicht der Beschreibung oder ist es womöglich gar nicht vorhanden - keine Zahlung - kein Risiko. Prima wie wir finden.

Auch für Classic Cars finden Sie ähnlich gute Angebote auf unserer Seite unter "Transport".
Transportmöglichkeiten von der Insel auf das Festland, für Motorräder oder auch für schöne alte Autos, wären natürlich auch  wichtig. Der Kanal, die Fährkosten, die Autobahngebühren und vor allen auch der hohe Zeitaufwand, sind bei Transporten aus UK noch eine Barriere. Möglicherweise haben Sie selbst gute Erfahrungen gesammelt und können uns Ihre Ansprechpartner nennen. Wir werden diese Firmen gerne einbeziehen. Wir helfen gerne und machen Hilfe findbar.

Mittwoch, 09. Juli 2008
Jürgen Feye-Hohmann
Partex Global GmbH
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Datenschutzerklärung
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.