denlenfrit

DEUVET

Für diverse fachspezifische Bereiche hat der DEUVET Bundesverband Oldtimer-Youngtimer e.V. eigene Ressorts mit Fachleuten besetzt. Diese Beiräte helfen den DEUVET Clubs und ihren Mitgliedern, aber auch einzelne Liebhaber der historischen Mobilität können mit einer persönlichen Mitgliedschaft diese Dienste in Anspruch nehmen.
Heute: Beirat Elektronik Stephan Joest

 

Am Anfang steht die Frage: benötigt ein Oldtimerverband einen Spezialisten für Elektronik? Ein ganz klares JA! Mittlerweile finden sich Dutzende elektrischer Komponenten mit mehreren Gigabyte integrierter Software in aktuellen Fahrzeugen. Doch auch bereits zu Oldtimern gewordene über 30 Jahre alte Baumuster besitzen diverse Steuergeräte, die leider einem herstellerunabhängigen, physikalisch-chemischen Alterungsprozess unterliegen – insofern gilt es dringender denn je, sich auch dem Erhalt des „digitalen Kulturguts Automobil“ zu widmen: verlorene Bytes und unwiederbringlicher Source-Code können nicht nur Teilfunktionen, sondern ganze Fahrzeug-Generationen für immer stilllegen.

Stephan Joest (geb. 1965) ist bereits seit 1990 in der Amicale Citroën Internationale (ACI) aktiv, dem globalen Dachverband aller nichtkommerziellen Citroën-Clubs, der mittlerweile in 47 Ländern mit über 71.000 Mitgliedern vertreten ist. Seit 2014 ist er ihr Präsident. Darüber hinaus beschäftigt er sich beruflich u.a. mit dem vernetzten Automobil und kann daraus Rückschlüsse ableiten, welche Vorkehrungen heute getroffen sein müssen, um zukünftig weiterhin Mobilität gewährleisten zu können. Sein ehrenamtliches Engagement im DEUVET, der FIVA, dem Parlamentskreis Automobiles Kulturgut auch zum Thema „Definition Youngtimer“ genügte ihm nicht, auch die Mitbegründung eines internationalen Clubs zum Erhalt des Wissens um das Überschallflugzeug Concorde geht auf ihn zurück.

Der Beirat Elektronik wurde 2014 eingerichtet und mit Stephan Joest von Beginn an im DEUVET Bundesverband Oldtimer-Youngtimer e.V. kompetent besetzt. Vielfältige Initiativen mit Industrie, Verbänden, Clubs und Mitgliedern sollen helfen, die Sicherung des Fahrbetriebs mit dem automobilen Kulturgut zu erhalten.

Ihn und weitere DEUVET-Ansprechpartner für weitere Fachbereiche finden Sie "hier"!
Ihre Fragen senden Sie bitte als Email an: info@deuvet.de

DEUVET Bundesverband Oldtimer-Youngtimer e.V. 

Montag, 18. Januar 2021
Jürgen Feye-Hohmann
DEUVET Presseinfo
Bildergalerie:
Elektronik Stephan Joest
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Datenschutzerklärung
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.