denlenfrit

Spielzeug 160Wenn man von einigen Modellautos absieht, dann hat die erste Oldtimermesse der Saison in Deutschland eigentlich sehr wenig mit Spielzeug zu tun. Aber..... Die abgebildete Postkarte hat mir ein guter Freund geschickt. Bei einigen Ausstellungsstücken musste ich schon an Spruch auf der Karte denken. Zum Beispiel bei dem vom Morgan Park Hamburg ausgestellten Morgan 3 Wheeler. Kein Dach, kein Windschutz, aber vermutlich Spaß IMG 7432 160ohne Ende. In der Halle 6 konnte man bei zwei Ausstellern verschiedene Austin 7 Sportfahrzeuge sehen, die ähnlich wenig Komfort zu bieten hatten. In einem dieser Fahrzeuge durfte ich Platz nehmen. Platz hatte ich reichlich und auch sonst war alles da, was unbedingt nötig war. Das Foto von mir im Auto, auf dem meine Wundwinkel vor Freude fast an bis die Ohren reichten, muss ich Ihnen leider vorenthalten. Auf der Straße bewegt wäre das sicher noch lustiger geworden.

IMG 7540 160 IMG 7425 160 IMG 7426 160

Unter Spielzeug darf man auch die auf dem YOURMOVE Stand ausgestellten Kleinstwagen einordnen. Der aus fünf baugleichen Fahrzeugen bestehnde Garagenfund wurde erst im vergangenen Jahr entdeckt. Vor ca. 40 Jahren waren diese Motor-Fahrzeuge im Tierpark Hagebeck im Einsatz und durften dort, auf einem abgesteckten Parcours, von etwas größeren Kindern gefahren werden.
Das gemeinnützige Ausbildungsnetzwerk „Youmove", wird jetzt dazu ein Restaurations-Projekt starten, über das wir sicher noch berichten werden.

IMG 7429 160 IMG 7430 160 IMG 7431 160 
 IMG 7446 160  IMG 7452 160  IMG 7454 160
 IMG 7455 160  IMG 7458 160  IMG 7462 160

IMG 7525 160Der wesentliche Grund unseres Besuches in Bremen waren natürlich die ausgestellten Fahrzeuge und der sehr umfangreiche Teilemarkt. Viele Vereine und Stammtische präsentierten sich, auf oft sehr ideenreich gestalteten Ständen, und auch die großen Automobilhersteller nutzen die Messe um auf ihren Classic Part Service aufmerksam zu machen. Mit etwas Glück kann dadurch die Qualität der Ersatzteile erhöht werden. Gerade wenn es um Fahrzeuge geht, die fast normal auf der Straße bewegt werden, sollte nicht Geiz sondern die Teilequalität geil und wichtig sein.
Was die ausgestellten und zum Verkauf angebotenen Fahrzeuge betrifft, da muss sich Bremen keineswegs hinter den Messen in Stuttgart und Essen verstecken. Da konnte man fündig werden, wenn man wollte. Das gilt auch für die neuen und gebrauchten Ersatzteile, die in den Hallen 2-3 angeboten wurden.

IMG 7490 160 IMG 7491 160 IMG 7510 160

Traditionell war die Halle 1 den Motorrädern vorbehalten. Wunderschöne und teilweise sehr seltene Bikes wurden umringt von den Ständen verschiedener Markenspezialisten und einigen Vereinen. Auch die Aussteller, die sich auf den Erhalt und die Pflege der Fahrzeuge und des Interieurs spezialisiert haben, waren reichlich vertreten. Ganz wichtig sind aIMG 7467 160uch Spezialisten, die zum Beispiel originale Typenschilder nachbilden, Bremsseile für Vorkriegsfahrzeuge herstellen oder verschlissene Einspritzanlagen überholen können. Rostschutz ist natürlich ein ganz wichtiges Thema, wobei hier zwischen Vollrestauration und Erhalt der noch guten Substanz unterschieden werden muss. Hier waren gleich mehrere Firmen vertreten, die bei verschiedenen Untersuchungen genau geprüft und auf den ersten Plätzen gelandet sind. Weiter machten Oldtimerspezialisten mehrerer Versicherungen auf spezielle Angebote und Möglichkeiten aufmerksam. Wichtig für Selbstschrauber ist natürlich das angebotene Werkzeug, dass deutlich über Baumarktqualität liegen sollte.
Das zu einem wirklich historischem Fahrzeug auch das zeitgerechte Outfit gehört, dass hat sich inzwischen herumgesprochen. Auch das wurde von mehreren Ausstellern angeboten.

IMG 7475 160 IMG 7477 IMG 7473 160
IMG 7534 160 IMG 7537 160  IMG 7451 160

Dass auch einige der anwesenden Vermieter ihre Fahrzeuge an Selbstfahrer verleihen fanden wir gut. Nur mit einer Probefahrt kann man seiner Partnerin beweisen, dass zum Beispiel ein Jaguar E-Type ein ganz tolles Auto ist, das man ganz normal nutzen kann. Eine gute Idee ist natürlich, mit einem solchen Leihwagen an einer gut organisierten Oldtimer-Ausfahrt teilzunehmen. Austin7 160Ein sehr gutes Hotel, leckere Speisen und bestes Wetter könnten sich positiv auf die Entscheidung auswirken. Bei dem oben erwähnten Austin 7 wird das schwieriger werden. Unter Umständen wird Ihnen für den Fall eines Kaufs sogar eine Trennung angedroht. Macht aber möglicherweise nichts, denn der kleine Austin ist ohnehin nur ein Single Seater.
Es hat uns auf der Messe in Bremen gut gefallen,  nächstes Jahr gerne wieder.

Partex Global GmbH
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Datenschutzerklärung
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.