denlenfrit

Deutsche Szene

NSU K 70
Montag, 29. Juni 2020

Was den mächtigen VW-Generaldirektor Dr. h.c. Kurt Lotz an jenem lausig kalten 3. Januar 1969 veranlasste, den firmeneigenen Lear-Jet auf dem Urlaubsflug von Wolfsburg ins mondäne Kitzbühel auf den kahlen Filderhöhen von Stuttgart zu landen, wussten nur wenige Eingeweihte: Der Boss des größten deutschen Auto-Unternehmens wollte in Neckarsulm Auto fahren. Denn das hatte der 150.000 Mann-Betrieb ihm bislang nicht bieten können: ein Auto mit wassergekühlten Frontmotor und mit Frontantrieb – genannt NSU K 70.

Big Bangers
Mittwoch, 24. Juni 2020

Böblingen, 24. Juni 2020. Ab nächster Woche wird die Motorworld Region Stuttgart zum Mekka für Sportwagenfans. Zum 50. Jubiläum der Interserie – der leistungsstärksten Rennklasse der Welt – macht sie in den kommenden Monaten ein faszinierendes Motorsport-Erlebnis möglich: Die Sonderausstellung „Big Bangers“ zeigt zehn Sport-Prototypen, darunter einen 1.200 PS-starken Porsche 917 aus dem Fundus des Porsche Museums – den erfolgreichsten und schnellsten Interserie-Wagen aller Zeiten. Die Ausstellung wird mit wechselnden Exponaten vom 29. Juni bis zum 11. Oktober 2020 zu sehen sein.

Lack & Pflege
Freitag, 19. Juni 2020

Gehegtes Schmuckstück: Ganzjährige Pflege des Oldtimers
Soll der Oldtimer blitzblank und zuverlässig durch die Sommermonate kommen, ist nicht nur der umfangreiche Rundum-Check im Frühjahr ein absolutes Muss für Besitzerinnen und Besitzer historischer und klassischer Fahrzeuge. Auf welche Aspekte der Oldtimerpflege für ein langanhaltend ungetrübtes Fahrvergnügen auch unterjährig stets geachtet werden sollte, erklären die Oldtimer-Experten von ADAC Klassik.

Fahrverbote für Motorräder
Donnerstag, 18. Juni 2020

DEUVET Bundesverband Oldtimer-Youngtimer e.V. gegen allgemeine Fahrverbote für Motorräder.
Der DEUVET Bundesverband Oldtimer-Youngtimer e.V. hält nichts von Fahrverboten für einzelne Fahrzeugkategorien. Jede Einschränkung der individuellen Mobilität ist nicht im Einklang mit der persönlichen Freiheit des mündigen Bürgers in einer Demokratie.

Porsche Targa
Montag, 08. Juni 2020

Im Rückspiegel: Der Targa hätte eigentlich Porsche Flori heißen sollen.
Im September 1965 stellt Porsche auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt den 911 Targa vor, das erste Sicherheitscabriolet der Welt mit feststehendem Überrollbügel. Ein herausnehmbares Faltdach und eine herunterklappbare Kunststoffscheibe im Heck ermöglichen Frischluftvergnügen in einer Vielfalt, wie es bei offenen Fahrzeugen bisher nicht anzutreffen war: komplett geschlossen, völlig offen oder jeweils nur mit herausgenommenem Dachmittelstück oder heruntergeklappter Heckscheibe. Das Targa-Konzept begleitet fortan nicht nur alle Elfer-Generationen, sondern später auch weitere Fahrzeuge wie den 914 oder den Carrera GT.

Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Datenschutzerklärung
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.