denlenfrit

Red HunterGroßes internationales Ariel-Treffen auf der Tonenburg (http://www.tonenburg.de ) vom 7 bis zum 9. September. Teilnehmer aus den Niederlanden, Dänemark , England und Deutschland waren auf über 70 Motorrädern angereist. Ariel-Fan Jens Beuße hat alles organisiert. Am Sonnabend fand eine Ausfahrt rund um Höxter statt, von der aller begeistert waren. Vor allem die vielen Kurven und das auf und ab im Weserbergland, hat allen viel Spass bereitet. Ein wichtiger Anlaufpunkt war der Köterberg, ein bekannter Treffpunkt für Motorradfahrer in der Region und natürlich Peter Longs Cornucopia Enterprises. Peter Long WorkshopDie Teilnehmer wurden dort mit Kaffee und Kuchen versorgt und konnten Peters Reich besichtigen. Neben vielen Neuteilen findet man bei ihm auch gebrauchte Ersatzteile für alle British Bikes. Besucher sind bei ihm herzlich willkommen und selbst Übernachtungen sind möglich. Unter den Besuchern war auch Roger von Draganfly Motorcycles (http://www.draganfly.co.uk) der mit seiner Ariel angereist war.

Der Zustand der verschiedenen Ariels (Square Four, Red Hunter usw.) war sehr unterschiedlich. Der Ariel von Gerd Wirsching konnte man ansehen, dass sie täglich genutzt wird. Die Abnutzungsspuren am Lack und am Tank-Gummipolster sprachen für sich. Anderen mit leichten Ölleckagen sah man die weite Anreise an. Aber auch solche, die wie neu aussahen, hatten eine lange Anreise hinter sich ohne dass irgendwo Öl ausgetreten war.

Informationen über dieses Treffen waren nur für Insider zu finden. Wir hoffen auf mehr Einträge bei www.british-classic.eu um solche Veranstaltungen besser finden zu können. Auch wir würden hierbei gerne helfen.
{xtypo_sticky} Weitere Bilder vom Treffen finden Sie in der Galerie {/xtypo_sticky}
Partex Global GmbH
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Datenschutzerklärung
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.