denlenfrit

ClassicIndex Drifttraining am Bilster Berg
Foto / Copyrights Günter Bienerbannerk.jpgFoto / Copyrights Andreas HensingDrifttraining am Bilster BergFoto / Copyrights Andreas HensingDrifttraining am Bilster BergFoto / Copyrights Andreas HensingDrifttraining am Bilster Berg

auch für sportliche Oldtimer

29. Oktober 2017

DRIFTEN wird als die Beherrschung des instabilen Fahrzustandes bezeichnet. Wer dies kann, wird neben totalem Fahrspaß auch in kritischen Situationen noch die Übersicht finden sein "heilix Blechle" über automatisiertes Reagieren vor dem Totalverlust zu bewahren. Besonders mit Classic Fahrzeugen ohne inzwischen serienmässige Vortriebs- und Assistenzsysteme ist es besonders wichtig seine Carcontrol zu automatisieren um im Straßenverkehr oder auf der Rennstrecke keine unliebsamen Überraschungen zu "

Wer lernen möchte, einen Wagen im kontrollierten Drift sauber durch die Kurve oder sogar über längere Passagen hinweg gezielt quer zu bewegen, der ist hier genau richtig! Am BilsterBerg gibt es für diese Driftbelange einen neuen Parcours: Mit automatischer Bewässerung und Spezialbelag.

Lernen Sie in Basic und Advanced Kursen vom Driftprofi Werner Gusenbauer:

  • Das Auslösen des kontrollierten Drifts,
  • die kontinuierliche Steuerung des Drifts mit Lenkung und Gas,
  • die punktgenaue Richtungsänderung des Drifts,
  • das bewusste und gezielte Beenden eines Drifts,
  • das bewusste Abfangen eines unkontrollierten Drifts,
  • das kontrollierte Driften über eine längere Strecke, zusammenhängender unterschiedlicher Kurven,
  • den Highspeed Drift.

Die von uns bereitgestellten und für das Driften abgestimmten Mercedes Sportcoupés sind ausgestattet mit:

  • MKB Leistungssteigerung der Reihen-4-Zylinder Motoren mit Kompressor mit 200 PS
  • KW Competition Fahrwerk mit DREXLER Hinterachssperre und Unterfahrschutz
  • RECARO Schalensitze und SCHROTH Rennsport Gurte mit OMP Lenkrad
  • WIECHERS Käfig und hydraulische Handbremse
  • Gewichtsreduktion durch Verwendung von Karbon und Alu im Innenraum
  • FULDA Sportcontrol Reifen auf ALUTEC Felgen

Max 12 Teilnehmer / Dauer: 09:00 – 16:30 Uhr
Leistungsumfang:

  • Bilster Berg Drifthandling-Parcours
  • spezielle Mercedes Drift-Fahrzeuge incl Sprit und normalen Reifenverschleiß
  • SB im Schadensfall 2.500 Euro
  • Trainer und Co-Trainer
  • Theorieeinheit im Lehrsaal
  • Mittagessen
  • 8 Trainingseinheiten
  • Driftcompetition mit Pokal für Sieger
  • Urkunde und Abschlussbesprechung
  • Softdrinks etc an der Strecke
  • Die Fahrzeuge sind doppelt besetzt, das Training findet bei jedem Wetter statt.
  • Gegen Aufpreis Videoaufzeichnung des Trainings mittels VideoVBox

Kosten:
Die Teilnahmegebühr incl. Fahrzeug beträgt Euro 599.- incl 19% Mwst,
bei Teilnahme mit eigenen, sportiven Hecktriebler mit abschaltbarem ESP beträgt Euro 369.- incl 19% MWST

ANMELDUNG unter:
http://www.dcms-gmbh.de/drifttraining-sommer.html

Oldtimer - Drift - Fotos mit freundlicher Genemigung von:

Ansprechpartner und weitere Angebote finden Sie "hier"!

Bilster Berg 1
33014 Bad Driburg
Germany
Werner Gusenbauer
+49 174 333 4606
info@dcms-gmbh.de
22.04.2017
23.04.2017
Partex Global GmbH
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Datenschutzerklärung
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.