denlenfrit

bild.jpg

"Classic Meeting" beim Schloss Dyck

6.-8. August 2021

Liebe Freunde und Medienpartner der Classic Days,

die Initiatoren und Organisatoren des großen Klassiker- und Motorfestivals „Classic Days“ am Schloss Dyck im Rheinland geben heute (15. Mai 2020) bekannt:

Die 15. Ausgabe der Classic Days wird auf den 6.-8. August 2021 verschoben.

Durch die COVID-19-Pandemie ist die Unsicherheit zu groß für eine zuverlässige Planung und Durchführung des Klassiker-Festivals. So sind nach der Mitteilung der Bund-Länder-Konferenz Großveranstaltungen bis zum 31. August nicht erlaubt. Die soziale Verantwortung und Sorge um die Gesundheit aller Beteiligten haben oberste Priorität. Daher haben sich die Veranstalterkooperation Classic Days & Stiftung Schloss Dyck, der Classic Days e.V. sowie Partner und Sponsoren schweren Herzens entschlossen, die Classic Days in 2021 in gewohnter Größe und Vielfalt zu veranstalten.
Die Highlights der Classic-Days
"Nachgewiesen: 100% Oldtimer-Spass" versprechen die Classic Days auch 2020/21
Die Classic Days sind die bunte Mischung aus großem Clubtreffen auf dem Miscanthusfeld – dem Riesen-China-Schilfgras – wir nennen es „Classic Meeting" und vielen anderen Veranstaltungsteilen.
Hier treffen sich über 100 Oldtimer Club, finden ihr Schaufenster, zeigen Clubleben, suchen Kontakt zu Interessierten und feiern so manche prächtige Kuchentafel.
Die Classic Days bedeuten auch: „Charme & Style". Das ist das stimmungsvolle Picknick mit 25 Klassikern und Besitzern, die auf der Schwarznusswiese mit Blick aufs Schloss auf eine ganz eigene automobile Zeitreise einladen...mit Schirm, Charme, Melone, Hütchen und Grammophon. Daneben geht es weiter zum Concours d´Elegance „Jewels in the Park" – im Jahr 2013 nicht nur ein FIVA Top-Concours der FIVA-Kategorie „A" mit sorgsam ausgewählten 40 Sammlerfahrzeugen, Einzelstücken und Prototypen aus der ganzen Welt.

SchlossDyck 3 1
SchlossDyck 3 10
SchlossDyck 3 2
SchlossDyck 3 3
SchlossDyck 3 4
SchlossDyck 3 5
SchlossDyck 3 6
SchlossDyck 3 7
SchlossDyck 3 8
SchlossDyck 3 9

Das alte Fahrerlager im Schloss und das neue Fahrerlager mit seinen Zelten und reinrassigen Rennsportwagen zeigen die Teilnehmer-Fahrzeuge der „Racing Legends". Mehr als 80 Rennfahrzeuge warten auf die Demonstrations- und Regularity-Fahrten auf dem fast 3 Kilometer langen Rundkurs durch die mittlerweile legendäre Bergahorn-Allee.

 

Germany
22.12.2015
15.05.2020
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Datenschutzerklärung
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER