denlenfrit

San Ruffino Resort
Die stillen Ecken der ToscanaDie stillen Ecken der ToscanaDie stillen Ecken der ToscanaDie stillen Ecken der Toscana

Genuss Reisen mit Umbria Mia

7. bis 16. Juni 2018

Von der pisanischen Hügellandschaft zwischen Pisa und Volterra in die märchenhafte und eher unbekannte Lunigiana. Berge & Meer mit Pässe, Pasta und Pesce. Genuss & viel Fahrspaß in gelungener Kombination.

Auf uns wartet in der Nähe von Pisa und unweit von Livorno das Castello San Ruffino, ein besonderes Resort inmitten eines großen Parks mit Blick in die pisanische Hügellandschaft. Auf verschiedenen Touren entdecken wir die „posti segreti“, die versteckten Plätze. Wir begegnen außergewöhnlichen Winzern auf beeindruckenden Weingütern, durchfahren die wohl berühmteste Zypressenallee Italiens bei Bolgheri und cruisen entlang der Costa degli Etruschi. Danach rollen wir in nördlicher Richtung in einen weniger bekannten Teil der Toscana, die Lunigiana mit dem märchenhaften Bagnone. Bei Pontremoli im Tal der Magra ist unser Domizil das Golfhotel Ca’del Moro, von wo aus wir auf verschiedenen Touren in den Appennino auf schönen Pass-Straßen und ans Mittelmeer cruisen. Dieser Teil mit Portovenere und Bocca di Magra gehört zu Ligurien, die Marmorberge von Carrara gehören schon wieder zur Toscana. Genussvolle Einkehr-Erlebnisse sind natürlich auch immer dabei …

Domizil:
10.06. – 13.06. (3 ÜN) zwischen Pisa und Volterra, San Ruffino Resort
13.06. – 16.06. (3 ÜN) Pontremoli in der Lunigiana, Ca’del Moro Hotel & Resort

Mehr Informationen

HIER erhalten Sie mehr Reisedetails, Fotos, Strecken, Gebühren, Buchung, usw.
HIER erhalten Sie mehr Informationen zum Anbieter / Ansprechpartner, usw.

Sehen Sie dazu auch den Bericht über eine:
Eine Genussreise durch Italien

Anreise: mit dem Flugzeug / Zug & Teilnahme im Miet - Oldtimer

Italy
22.12.2015
24.02.2018
Partex Global GmbH
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Datenschutzerklärung
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.