denlenfrit
HomeClassic JournalWerkstattElektrik100 JAHRE HÖRNER UND FANFAREN

Bosch meldete 1914 das erste elektrische Signalhorn zum Patent an.
100 JAHRE HÖRNER UND FANFAREN FÜR KRAFTFAHRZEUGE VON BOSCH.

- Zuverlässige, langlebige Technik und Qualität überzeugten damals wie heute
- Weltweiter Erfolg des Bosch-Horns dank seiner typischen Klangfarbe
- Breites Angebot an Hörnern und Fanfaren für die Nachrüstung

Bosch-Hörner und -Fanfaren sorgen heute mit ihrem unverwechselbaren Sound auf der ganzen Welt für Sicherheit im Straßenverkehr. Das erste elektrische Signalhorn hatte Bosch vor 100 Jahren in Deutschland zum Patent angemeldet. Die zuverlässige Technik des legendären Bosch-Horns überzeugte die Autofahrer von Beginn an. Heute bietet Bosch eine breite Vielfalt an Signalhörnern und Fanfaren für Motorräder, Pkw und Nutzfahrzeuge, die sich durch Funktionssicherheit, lange Lebensdauer und attraktives Design auszeichnen.

Für das elektrische Horn, das die Robert Bosch GmbH am 12. April 1914 zum Patent anmeldete, standen große Reichweite und ein angenehmer Ton als Entwicklungsziele im Vordergrund. Außerdem sollte es nach der Betätigung sofort und zuverlässig ansprechen, wenig Strom verbrauchen und eine gefällige Form haben. Das neue Bosch-Horn, das 1921 auf den Markt kam, erfüllte die gesteckten Ziele. Es arbeitete nach dem aus dem Orgelbau bekannten Prinzip der „gedeckten Pfeifen". Diese sind am oberen Pfeifenende verschlossen und klingen daher tiefer als offene. Auch beim Bosch-Horn konnte so eine angenehme, sehr typische Klangfarbe erzeugt werden.

HÖRNER ERZEUGEN SCHALL IN ALLE RICHTUNGEN – FANFAREN BÜNDELN IHN Am Konstruktionsprinzip hat sich bis heute bei den Nachfolgern des vor 100 Jahren patentierten Bosch-Horns nichts geändert. Eine elektrisch angeregte Membran erzeugt den Schall, der in alle Richtungen abstrahlt.
Ergänzt wurde das Angebot um Fanfaren. Deren auf die Tonhöhe abgestimmter Trichter erzeugt ebenfalls über eine Membran einen besonders angenehmen, weichen Klang, der im Gegensatz zum Horn in eine Richtung gelenkt wird.
Signal-Hörner und Fanfaren von Bosch sind mit ihrem unverwechselbaren Klang heute auf der ganzen Welt im Straßenverkehr zu hören.

BREITES ANGEBOT FÜR NEU- UND GEBRAUCHTWAGEN SOWIE YOUNG- UND OLDTIMER Bosch-Hörner gibt es in einer Vielzahl unterschiedlicher Modelle und Varianten für die Erstausrüstung, individuelle Nachrüstung und speziellen Anforderungen in Nutzfahrzeugen, Pkw, SUVs oder Pick-Ups. Auch für Oldtimerfans ist das passende Angebot lieferbar. Bosch Automotive Tradition, die Klassik-Sparte von Bosch, hat 2006 das berühmte Bosch-Horn im historischen Design mit Schlitzschrauben und verchromten Hupendeckel neu aufgelegt. Das Original wurde in vielen Fahrzeugmarken und -modellen aus den 1950er und 1960er Jahren eingesetzt.

Dienstag, 08. April 2014
Jürgen Feye-Hohmann
Bosch-Pressemeldung
Partex Global GmbH
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.