denlenfrit

Allgemeines

Dienstag, 12. Juli 2011

Classic-OelBesitzer von Old- und Youngtimern kümmern sich hingebungsvoll um ihre Lieblinge in Chrom und Blech. Nur das Beste ist gerade gut genug für den vierrädrigen Freund. Da darf es beim Motorenöl keine Ausnahme geben. Denn Klassikern bekommt der Schluck aus der modernen Ölpulle nicht. Zum Stillen des Dursts bedarf es des richtigen Tranks. Um diesen besonderen Ansprüchen gerecht zu werden, haben die Motorenöl-Spezialisten von LIQUI MOLY eine extra auf Motoren historischer Fahrzeuge abgestimmte CLASSIC-Kollektion entwickelt. Sie umfasst drei Motorenöle in den Viskositäten SAE 30, SAE 50 und SAE 20W-50 HD auf mineralischer Basis.

Donnerstag, 07. Juli 2011

300SlWie bei allen Dingen im Leben, so findet man auch bei Oldtimern völlig unterschiedliche Meinungen und Sichtweisen und das ist auch gut so. Das gilt ganz besonders auch für die Frage: „Was ist schön und was nicht". Glücklicherweise gibt es hierzu viele richtige Antworten.
Keine Frage, ein frisch restauriertes Fahrzeug im Zustand „besser als neu" ist fast immer sehr schön. Das viele Enthusiasten auch gepflegte Patina schön finden, das wird uns immer häufiger zugetragen. Dies spiegelt sich auch in einigen unserer Berichte wieder. Z.B. : "Aus "Alt" mach "Neu" oder auch umgekehrt..".

 

Freitag, 25. April 2008

 

envehicleenquiryroll.gifSie haben ein englisches Fahrzeug gekauft das noch keine deutsche Zulassung besitzt oder Sie haben noch das alte Nummernschild in der Garage hängen. Dann können Sie jederzeit die dazu gehörenden bei DVLA Vehicle Licensing Online abrufen.

Dog-shopAuf der Homepage des DVLA können Sie unter der Rubrik "Vehicle Enquiry" das alte britishe Kennzeichen eingeben und die Fahrzeugmarke. Sollte das Fahrzeug noch verzeichnet sein, dann werden nun ein paar Informationen angezeigt.

Testen können Sie das ganz mit dem Kennzeichen "FKO179D" und als Fahrzeugmarke "Morris". Finden werden Sie dann ein Serienstar der britishen Fernseh-Serie "Heartbeat ".

Mit diesem Service können Sie leicht feststellen ob das angeschraubte Kennzeichen überhaupt zu dem Fahrzeug gehört.

Freitag, 29. August 2008
berlin-classic.jpgEine Zeit lang hatte auch ich die Idee eine  Morris Minor - Kaufberatung  zu erstellen. Bei diesem Fahrzeug kenne ich mich gut aus und natürlich kenne ich auch alle Problemzonen. Aber kann daraus ein Kaufrezept für einen unerfahrenen Morris-Enthusiasten werden?
Gibt es eine Kaufberatungen die wirklich helfen kann?.
An einem so alten Fahrzeug kann alles fehlerhaft sein. Manches ist offensichtlich, vieles wird selbst ein Fachmann nicht gleich erkennen können. Vor allem wenn der Verkäufer Fehler geschickt kaschiert hat.
Sehen Sie zum Beispiel den Bericht "Der neue Lack sieht blenden aus". Mit dem Verfahren werden Spachtel-Kunstwerke erkennbar. Ohne das wird man die Folgen erst in einigen Jahren bemerken.

Sehen Sie auch den Bericht "Oldtimer-gekauft" mit freundlicher Genehmigung des Britisch Classics Magazins.

Sonntag, 12. Juli 2009

alfa-ganz-800Es ist schon über 25 Jahre her, als ein guter Bekannter seinen frisch restaurierten MG TA auf einer Veranstaltung vorstellte. Alles an dem Auto war neuwertig oder besser. Natürlich war auch die Innenausstattung frisch gepolstert und mit neuem Leder stern-re-hibespannt. Mit etwas Glück findet man auch heute noch einen Sattler, der so etwas gut kann.
Wenn man sich umschaut, dann findet man auch noch alternative Lösungen, an die damals noch niemand gedacht hat. Heute werden manchmal sehr alte, wirklich wertvolle Fahrzeuge in Neuzustand restauriert, ohne dass man davon etwas sehen kann.

Partex Global GmbH
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.