denlenfrit

Szene Allgemein

Oldtimergarage in Meran
Mittwoch, 26. Juli 2017

Autos sind zum Fahren da. Das gilt ganz besonders auch für historische Fahrzeuge, wenn man Standschäden vermeiden möchte.
Aber mit einen über 30 Jahre alten Fahrzeug bis nach Italien fahren? Von uns bis in die Toskana sind es etwas über 1300 km. Früher, als der Oldtimer noch neu war, machte sich niemand Sorgen ob er das schaffen würde.
Halb Deutschland machte sich vor 50 Jahren mit VW-Käfern, Mercedes, aber auch BMW-Isetta und Lloyd 500 auf den Weg über die Alpen. Hin & zurück gekommen sind sie alle und in der Regel auch ohne technische Probleme.
Es gibt keinen Grund, warum das heute nicht mehr gehen sollte, wenn der Oldtimer in gutem Zustand ist .
Wir haben es gewagt und nur Schönes erlebt.

img0265.JPG
Dienstag, 18. Juli 2017

Sir Stirling Moss sagte über Goodwood Revival „An event which is unique and absolutely second to none". Er weiß wovon er spricht, den er ist in Goodwood zuhause. Er war bereits am 18. September 1948, beim ersten Rennen hier und gewann in der 500 cm³-Klasse.
Aber was ist hier so anders? Was ist das besondere? In Hockenheim, Assen, Nürburg, Spa, Zandfort, Le Mans, auf vielen Rennstrecken werden gut organisierte Oldtimerrennen veranstaltet. Enthusiasten dürfen das Fahrerlager besuchen und Rennatmosphäre schnuppern und über Benzin reden.

Silvretta Classic
Motag, 10. Juli 2017

Durch alle Vegetationsstufen bis auf 2750 Meter

Foto: Auto-Medienportal.Net

Zum zweiten runden Geburtstag ging es so hoch hinauf wie noch nie zuvor. Der Tross der rund 200 Oldtimer der 20. Silvretta Classic nahm am vergangenen Wochenende zum ersten Mal in der Geschichte der Rallye die Kaunertaler Gletscherstraße unter die Räder. Auf insgesamt 26 Kilometern überwindet sie mit 29 Kehren einen Höhenunterschied von mehr als 1500 Metern.

Alte Technik, altes Werkzeug
Freitag, 30. Juni 2017

Im Rahmen unserer Berichte dürfen wir oft Oldtimer-Spezialisten bei Ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Bei der Reparatur und Restauration von historischen Fahrzeugen wird möglichst viel originales Blech gerettet oder mit teilweise sogar historischem Werkzeug und viel Know-how in seine ursprüngliche Form gebracht. Hochwertiges, modernes Werkzeug und neue Werkzeuge nach historischem Vorbild sind gerade bei der Restauration und Reparatur von Oldtimern wichtig. Nicht nur für Firmen, sondern auch für Selbst-Schrauber. Gute Anbieter finden Sie in der Kategorie „Werkzeug“.
Die Firma „DINOSAURIER-WERKZEUGE“ hat uns jetzt auf etwas aufmerksam gemacht, das wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.
Hier die Presseinfo der Firma:

passendes Outfit
Samstag, 17. Juni 2017

Beim Goodwood Revival ist historisches Outfit ein Muss, wenn man alle Bereiche der Veranstaltung besuchen möchte. Auch bei den Classic Days, beim Schloss Dyck, wird zunehmend mehr Historisches getragen. Schon deutlich früher haben die Besitzer historischer US-Cars und Hod Rods gezeigt, was zeitgerecht zu diesen Fahrzeugen passt. Blue-Brother-Outfit, Elvis-Tolle, Petticoat und mehr, ist hier schon seit langem ganz üblich. Rock & Roll Musik und heiße Tanzeinlagen rundeten diese Veranstaltungen oft ab.

Partex Global GmbH
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.