denlenfrit

Szene Allgemein

Dienstag, 30. Dezember 2014

Scotland 11

Scotland 2 160Das Interesse an anspruchsvollen Oldtimerreisen hat deutlich zugenommen. Spezialisten haben das Thema aufgegriffen und bieten gut organisierte Touren an, die für historische Fahrzeuge und ihre Besitzer optimiert sind. Sportliche Rallyes oder Genusssreisen mit leckeren Pausen. Ist das Classic Car in gutem technischen Zustand, dann sind auch längere Reisen ohne Risiko möglich.
In unserem Kalender finden Sie schöne Ausflüge mit detaillierter Beschreibung: Verlinkungen verbinden Sie zu allen wichtigen Informationen und zu den jeweiligen Ansprechpartnern.

Sandra Kowalski von Classics2Drive war mit ihrem Partner und 2 Morgan für 3 Wochen in Schottland. Hier ist ihr Bericht und Fotos.

Some call it "brave" and some simply "crazy"

Freitag, 19. Dezember 2014

Hovercraft 160Haben Sie Ihren Urlaub schon geplant?
Unseren Jahresurlaub verbringen wir seit vielen Jahren in den Niederlanden. Für die Reise nehmen wir meist unseren Oldtimer. Viel schneller als er fahren kann, ist es in Holland ohnehin nicht erlaubt.
Einige unserer Freunde finden das mutig. Sie entfernen sich nur wenige Kilometer von Haus & Hof, wenn sie eine Ausfahrt mit dem alten Wagen NL CARS5machen. Es könnte ja etwas kaputt gehen, man könnte liegen bleiben. Zu Hause ist das Risiko klein. Da findet man leicht jemanden der den Wagen zurück holt. Die eigene Lieblingswerkstatt ist ganz in der Nähe und wird sicher gerne helfen.

Natürlich könnten wir jetzt auf die vielen CI.eu-Teilnehmer hinweisen, die man durch die Umkreissuche finden kann. Aber mit einem Oldtimer, der in gutem Zustand ist, werden Sie diese Hilfe so gut wie nie brauchen. Es wird keine Panne und kein Problem geben.

Samstag, 19. Juli 2014

Burg Rheinfels 180Wer mit dem Oldtimer in die Ferien fährt, für den beginnt der Urlaub bereits wenn er in das Fahrzeug einsteigt. Jedoch stellt die lange Fahrt oftmals eine Herausforderung für das Liebhaberstück dar. Der ADAC informiert, was Reisende für die Urlaubsfahrt mit dem Oldtimer beachten sollten.
Rechtzeitig vor Beginn der Reise sollte man den Wagen gründlich durchchecken. Hierfür sollte eine Fachwerkstatt aufgesucht werden. Erfahrene Oldtimerexperten können diesen Check selbst durchführen. Auch wenn der Oldtimer gut in Schuss ist, nicht alle Fahrzeuge von damals sind für lange Fahrten ausgelegt.

Deshalb sollte man die Strecke nur in Etappen bewältigen. Eine Panne ist aber auch dann nicht ausgeschlossen. Deswegen empfiehlt der ADAC Reisenden Werkzeug und Ersatzteile mitzunehmen.

 

FIVA Banner 500Der Oldtimer-Weltverband FIVA (Fédération Internationale des Véhicules Anciens) hat im Rahmen der Messe Techno-Classica in Essen den Startschuss für die bisher größte Studie im Bereich Klassik gegeben. Die repräsentative Umfrage soll zeigen, welche gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedeutung historische Fahrzeuge in Europa haben. Ziel der FIVA ist es, die Vertretung der Oldtimerszene in Europa mit Hilfe der Studienergebnisse zu optimieren und eine fundierte und nachhaltige Repräsentation zu gewährleisten.

Motag, 26. Mai 2014

1.Porsche Banner 500parking 160Oldtimerwerke sind Anziehungspunkte für Oldtimer-Enthusiasten und bieten ein wichtiges Ziel, für eine Ausfahrt. Das gilt natürlich ganz besonders, wenn dort etwas Besonderes veranstaltet wird. Für das letzte Wochenende im Mai hatte das Bielefelder Lenkwerk alle Porsche-Besitzer für Sonntag, den 25. Mai 2014, zu einem lockeren Treffen eingeladen.

Natürlich sprach sich das in der Szene schnell herum, obwohl in den Medien nicht viele Informationen gefunden werden konnte. Vereine und Porsche-Freunde verbreiteten die Info unter ihren Freunden.

Partex Global GmbH
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.