denlenfrit

Szene Allgemein

Audi im Stadtwald
Donnerstag, 27. August 2015
Renn-Sport-Legende Tom Kristensen geht für Audi im legendären „Silberpfeil" an den Start - Audi schickt beim 14. Hamburger Stadtpark-Revival am 5. und 6. September zwei Traditionsautomobile an den Start: einen Audi 80 Rallye Gr 2 von 1979 und als besonderes Highlight das Traditionsmobil ‚Auto Union Typ D Doppelkompressor'. Dieser, als schönster Silberpfeil geltende Wagen, stellt die letzte Entwicklungsstufe der Auto Union Rennabteilung vor dem Zweiten Weltkrieg dar. Bereits beim Stadtparkrennen 1939 begeisterte der Rennwagen die Hamburger.
Deichbullen
Donnerstag, 27. August 2015
Eine skurrile Geschichte, die Filmemacher Michael Söth hier realisiert hat: Zwei ältere Hamburger Polizisten, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, werden aus ihren Revieren in die norddeutsche Tiefebene versetzt. In Kollmar an der Elbe lernen die beiden Großstadtpolizisten ein völlig neues Leben kennen.
Der Schlossgarten
Mittwoch, 26. August 2015

Der Tisch für den 11. Int. Concours d'Elegance AvD-Classic-Gala 2015 ist gedeckt. Vom 4. bis 6. September werden sich wieder mehr als 150 klassische Automobile aus ganz Europa im einzigartigen Schlosspark von Schwetzingen treffen, um sich dem Votum der 25-köpfigen Jury für die Trophaen nach dem Reglement des Weltverbandes FIVA (Federation Internationale des Vehicules Anciens) zu stellen.

43. AvD-Oldtimer-Grand Prix
Motag, 10. August 2015

Der AvD veranstaltete zum 43. Mal seinen Oldtimer-Grand-Prix auf dem Nürburgring. Zusätzlich feierte Maserati ein rundes Jubiläum. Das Wetter war wechselhaft und von heiß bis frisch und mal klar, mal disig. Kein Wunder das sehr viele Oldtimer- und Motorsport-Enthusiasten angereist waren. 52.000 hat der AvD gezählt. Das Kommen hat sich auch dieses Mal wieder gelohnt, denn es wurde in den 3 Tagen sehr viel geboten. Beeindruckende und teilweise sehr seltene, historische Rennfahrzeuge lieferten sich faszinierendsten Rennen.

Die 10. Classic Days beim Schloss Dyck
Motag, 10. August 2015
Es ist nicht einfach eine Veranstaltung zu beschreiben, die in ihrer Form einmalig ist. In Berichten über die Classic Days wurde oft versucht, einen Vergleich zu einer ebenfalls sehr schönen, britischen Veranstaltung zu ziehen. Ein hilfloser Versuch, mit dem man deutlich machen möchte, dass die Classic Days etwas ganz besonderes sind. Helfen kann das nur, wenn man beide Veranstaltungen kennt und selbst dann hinkt der Vergleich noch. Durch langjährige Erfahrungen und Verbesserungen ist bei dem Schloss in Jüchen, etwas ganz Eigenes entstanden. Das was der Verein, sein Leiter Marcus Herfort und sein Team jetzt zum 10. Mal auf die Beine gestellt haben, ist europaweit einmalig.
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.