denlenfrit

Alte Technik, altes Werkzeug

Im Rahmen unserer Berichte dürfen wir oft Oldtimer-Spezialisten bei Ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Bei der Reparatur und Restauration von historischen Fahrzeugen wird möglichst viel originales Blech gerettet oder mit teilweise sogar historischem Werkzeug und viel Know-how in seine ursprüngliche Form gebracht. Hochwertiges, modernes Werkzeug und neue Werkzeuge nach historischem Vorbild sind gerade bei der Restauration und Reparatur von Oldtimern wichtig. Nicht nur für Firmen, sondern auch für Selbst-Schrauber. Gute Anbieter finden Sie in der Kategorie „Werkzeug“.
Die Firma „DINOSAURIER-WERKZEUGE“ hat uns jetzt auf etwas aufmerksam gemacht, das wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.
Hier die Presseinfo der Firma:

Wir haben eine gute Nachricht für die Oldtimerbranche.
Nachdem wir gedacht haben, dass wir in Zukunft aufgrund Rohstoffmangel keine Profihämmer in dem legendären Lignum Vitae (Holz der Gattung Guaiacum als gefährdete Arten gelistet) mehr liefern können, haben wir jetzt tolle Lösungen gefunden.

1. Mit dem neuen HH 300 PHP2 haben wir einen Nachfolger, welcher jedoch in Zukunft ebenfalls dem Rohstoffmangel unterliegen kann. Der Preis erscheint hoch, wahre Kenner werden dies jedoch verschmerzen, wissen Sie doch um die Qualität des Lignum Vitae. Der Hammer ist nur mit Eschestiel lieferbar, der Anwender kann bei uns jedoch einen Bambusstiel zum Nachrüsten kaufen. Bei dem Lignum Vitae muss man dazu sagen, dass es sich um ein Tropenholz handelt, welches unter den Naturschutz fällt (CITES-Liste für geschützte Hölzer). Nur nachwachsendes Holz darf noch in den Verkauf gelangen und da kann man sich vorstellen, dass dies sehr schwankend ist. Leider sind die Holzreste, welche man kaufen kann, nicht so hoch wie gewünscht, so dass der Hammerkopf nur noch einen Durchmesser von 71 mm (anstatt 75 mm) und dadurch auch ein geringes Gewicht hat. Zudem kann Lignum Vitae erst nach einer Lagerzeit von sehr vielen Jahren, teilweise Jahrzehnten, verarbeitet und angewendet werden, ansonsten wird das Holz zerreissen.

2. Der HH 310 PHP4 ist der Nachfolger des HH 300 PHP2 und unterliegt keinerlei Rohstoffproblemen, da es sich um ein speziell für unseren Bedarf hergestellte Sonder-Schichtholz handelt. Wir haben viele Versuche durchgeführt, allesamt mit positiven Ergebniss. Das Holz wird speziell für uns hergestellt, mit einem nahezu gleichen Eigengewicht wie Lignum Vitae. Wir können jetzt den Hammerkopf größer machen, was zu einem höheren Hammerkopfgewicht führt, was wiederum das Arbeiten/Klopfen erheblich erleichtert (selbst ein Hobbyist wird dies gegenüber einem leichten Hammerkopf schnell merken. In unseren Seminaren legen alle Teilnehmer die leichten Hämmer schnell weg, wenn sie den Unterschied kennen gelernt haben). Dieser Hammer wird ebenfalls mit Eschestiel ausgeliefert und ist bei gleicher Qualität, aber mit extrem höherem Hammerkopfgewicht, sogar noch 40,00 EUR günstiger als der HH 300 PHP2.

3. Der HH 320 PHP5 hat den gleichen Hammerkopf wie der HH 310 PHP4, wird jedoch mit einem Bambusstiel ausgliefert. Der Bambusstiel ist bei einem Umformhammer eigentlich ein Muss (auch für Hobbyisten), da er einen Großteil der Vibrationen der Schläge aufnimmt und somit die Gelenke des Anwenders schont. Hier geht es tatsächlich um die Gesundheit des Anwenders, bei welcher man eigentlich nicht sparen sollte (mit dieser Art von Umformhämmern werden bei der Umformung sehr viele Hammerschäge gesetzt, so dass man dies nicht unterschätzen sollte). Sehr wichtig ist hier der Hinweis auf den Bambus aus Vollmaterial, siehe nächster Punkt, EGB 322 PH2.

4. Der Markt an Bambusstielen war aufgrund Rochstoffproblemen leider auch leer gefegt. Wir haben jetzt einen speziellen Bambus (es gibt über 100 Bambusarten) gefunden, welcher sehr widerstandsfähig und haltbar ist. Das Vollmaterial ist extrem selten, da ein Bambus nur im unteren Bereich Vollmaterial besitzt. Um das Vollmaterial preislich angemessen anbieten zu können, werden wir in Zukunft auch Bambusstiel mit Hohlräumen günstiger anbieten, da dies von einem Bambusstiel praktisch die „Reste“ sind. Das Hohlmaterial ist ebenfalls widerstandsfähig, hält jedoch nicht so lange, was ein Geringanwender jedoch höchstwahrscheinlich nie bemerken wird. Der HH 320 PHP5 wird mit dem Vollmaterial geliefert.
Insgesamt eine ganz tolle Geschichte was das Material angeht. Mit unserer 25.-jährigen Erfahrung haben wir an der Lösungssuche nicht nur Spaß gehabt, sondern auch wieder sehr viel lernen dürfen. Das Problem des Rohstoffmangels wird uns in Zukunft immer wieder begegnen, so dass laufend nach Lösungen gesucht werden muss. Wie einfach dies früher war, aber auf der anderen Seite, wie spannend es heute ist anders und neu denken zu müssen/dürfen.

Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte direkt an den Anbieter

Freitag, 30. Juni 2017
Jürgen Feye-Hohmann
ClassicIndex.eu
Bildergalerie:
kissen.jpgHammerHammerHammer
Partex Global GmbH
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.