denlenfrit
HomeClassic JournalAus der SzeneItalienische SzeneErdbeben in Italien & Genussreisen

Italien & Genussreisen

In unserem Terminkalender findet man viele Genussreisen und Touren, die von professionellen Anbietern in Deutschland, aber auch England, Frankreich, Italien usw. organisiert werden.
Durch das Erdbeben in Italien wurden viele Gebäude, in den besonders stark betroffen sind Regionen Latium, Umbrien und Marken, beschädigt. Teilweise wurden ganze Orte völlig zerstört. Von dem Erdbeben sind vor allem kleine Bergdörfer und die bonders sehenswerten, älteren Gebäude betroffen.

IT 2016 1 27
IT 2016 1 53
IT 2016 1 59
IT 2016 1 60
IT 2016 1 62
IT 2016 1 70
IT 2016 1 85
IT 2016 1 88
IT 2016 1 90
IT 2016 1 93

Weil auch Hotels und touristische Ziele, die besucht werden sollten, in einigen Fällen zerstört wurden, müssen die Reiserouten geprüft und teilweise überarbeitet werden. Die Regionen Toskana, Umbrien und Marken werden aber unverändert ein schönes Reiseziel bleiben. Die Information von dem Veranstalter Umbria Mia gilt sicher auch für andere Teilnehmer und für die Italien-Events in unserem Terminkalender.

IT 2016 1 254
IT 2016 1 264
IT 2016 1 265
IT 2016 1 273
IT 2016 1 280
IT 2016 1 282
IT 2016 1 285
IT 2016 2 27
IT 2016 2 30
IT 2016 2 31

Hier die Information zu dem Thema „Erdbeben in Italien“:
Die exklusiven Oldtimer- und Cabrioreisen von Umbria mia in Italien sind glücklicherweise - bis auf die Reise "Umbrien & Marken" vom 04.09. bis 10.09.2017 - nicht von den Erdbebengebieten betroffen. Die Genussreisen von Umbria mia führen u. a. durch die Emilia Romagna und Toskana sowie Umbrien.

Umbrien selbst ist nicht betroffen, lediglich das Grenzgebiet zu den Marken, die beliebten Monti Sibillini mit dem höchsten Bergdorf Europas, Castelluccio. Unsere Strecke über Visso nach Castelluccio und dann in die Marken ist somit nicht mehr befahrbar. Leider muss auch das Mekka der Trüffel-Liebhaber, Norcia, aus dem Programm genommen werden.

Alle anderen Strecken und Programmpunkte sind "save". Das Team von Umbria mia vor Ort gibt alle möglichen Veränderungen umgehend an den Reiseveranstalter weiter, so dass auch kurzfristig auf eine Streckenkorrektur reagiert werden kann, denn Sicherheit geht vor. Der geplanten bzw. bereits gebuchten Genussreise steht also nichts im Wege.

Auch wenn Strecken geändert werden, der Genuss wird damit sicher nicht geschmälert.

+++ Ich hoffe, dass Ihnen und anderen Italien - Fans diese Infos helfen. Bei Fragen bitte anrufen oder mailen.

Beste Grüße, Ingrid Hofmeister
Zur Website des Veranstalters.


Motag, 07. November 2016
Jürgen Feye-Hohmann
Copyrights: ClassicIndex.eu
Bildergalerie:
Partex Global GmbH
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.