denlenfrit

Bremen Classic Motorshow 2018

Jedes Jahr, noch rechtzeitig vor Beginn der Oldtimer-Saison, wird die Bremen Classic Motor Show veranstaltet. Sie ist ein beliebter Treffpunkt für alle Oldtimer-Enthusiasten. Gerade weil diese Oldtimer-Messe etwas überschaubarer ist, als die beiden Messen in Essen und in Stuttgart, bietet sie Möglichkeit stressfrei fast alles wichtig ist zu sehen und zu finden. Jedenfalls wenn man seinen Besuch morgens um 9:00 Uhr und bis zum Ende des Tages bleibt.
In den acht Hallen der Messe gab es Automobile und Motorräder zu sehen. Auf fast 47.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche werden vermutlich auch dieses Jahr wieder nahezu 45.000 Besucher suchen und finden. Bei etwa 650 Ausstellern aus 12 Nationen ist für jeden etwas Passendes dabei.

Bremem 2018 11
Bremem 2018 14
Bremem 2018 2
Bremem 2018 264
Bremem 2018 278
Bremem 2018 280
Bremem 2018 284
Bremem 2018 30
Bremem 2018 7
Bremem 2018 72

Viele Oldtimer-Vereine, Ersatzteil- und Fahrzeughändler zeigte was Sie zu bieten hatten. Gerade die Stände der vielen, teilweise semi-professionellen Händler, laden zum Stöbern und Finden ein. Highlight waren natürlich wieder die spektakulären Sonderschauen, die der Veranstalter zusammengestellt hatte.
Die Motorradaustellung, gleich in der ersten Halle, wurde der „Isle of Man TT" gewidmet und zeigte  historische Rennmotorräder, die bei dem berühmtesten Motorradrennen der Welt teilgenommen hatten. Sie waren auf einem symbolischen Faden nach Jahrgängen geordnet, sehr schön aufgereiht. Wobei auch die Bikes, die von den Vereinen gezeigt wurden, teilweise wirklich genauso sehenswert waren. Die beiden Vincents aus Schwarme zum Beispiel. Hier und bei vielen anderen Ausstellern musste man sich nichts aufs "Sehen" beschränken, denn überall gab es viele Möglichkeiten für Benzingespräche.
Bremem 2018 194
Bremem 2018 196
Bremem 2018 210
Bremem 2018 214
Bremem 2018 220
Bremem 2018 222
Bremem 2018 224
Bremem 2018 226
Bremem 2018 228
Bremem 2018 230
Bremem 2018 36
Bremem 2018 44
Bremem 2018 48
Bremem 2018 50
Bremem 2018 66

Die Ausstellung der Gran Turismo Fahrzeuge, in der Halle 5, war natürlich auch etwas ganz besonderes. 10 Sportliche Coupés, elegante 2+2-Sitzer, die teilweise sogar schneller waren, als echte Sportwagen aus der Zeit wurden hier gezeigt. Dass bei diesen Fahrzeugen auch die Historie eine ganz besondere war, erfuhr man, wenn man rechtzeitig zur Stelle war, um dem Vortrag von Johannes Hübner zuzuhören. Seine Stimme kennen viele Enthusiasten vom AvD-Oldtimer-GP, aber auch hier in Bremen, konnte er kompetent über interessante Details informieren.
Zunehmend mehr Veranstalter von Oldtimer-Reisen zeigten das Reisen mit alten Autos nicht anstrengend sein muss, sondern auch Freude bereiten kann. Vor allem dann, wenn Genießen, Lecker und romantische Unterkunft im Focus stehen. Aber auch Renn- und Rally-Veranstalter machten dieses Jahr auf Ihre Termine aufmerksam. Der Veranstalter einer Rennveranstaltung zeigte gleich mehrere, Vorkriegszeit-Racer. Sie sollten deutlich machen, auf was sich Besucher bei dem Event im Rasteder -Schlosspark freuen darf.
Spezialisten für Rostschutz, dem Lieblings-Thema für Freunde des rostigsten Hobbys, waren natürlich in großer Zahl vertreten um ihre Mittel und Verfahren anzupreisen. Neben bewährtem ist hier viel Neues hinzugekommen, wie z.B. Firmen, die sich auf  KTL-Beschichtung von entlackten Karosserien spezialisiert haben.
Das der gute Rat bei der Fahrzeug-Versicherung immer wichtiger wird, hängt auch mit den teilweise beachtlichen Steigerungen bei den Fahrzeug-Preisen zusammen. Bei normalen Fahrzeugen reicht es um selbst verursachte Schäden oder den Diebstahl von Fahrzeug oder Teilen zu versichern. Bei Oldtimern steigt der Fahrzeugwert in kurzen Abständen teilweise heftig. Kein Wunder, dass besonders wervolle Oldtimer nicht nur zum Fahren sondern vor allem als Geldanlage genutzt werden. Gerade dafür sollte nicht das billigste sondern das richtige Versicherungs-Angebot gefunden werden. Die Reparaturkosten, aber auch der Wertverlust, nach einem Unfall, bei dem originales Blech und Lack gegen Neues ersetzt werden muss, ist meist um ein Vielfaches höher. Ohne kompetente Beratung kommt es zu Standard-Verträgen, wo das meist nicht berücksichtig ist.
Kompetente Beratung ist auch beim Kauf, oder besser rechtzeitig vorher wichtig. Gutachter, aber auch einige Prüforganisationen, die sich mehr mit alten Fahrzeugen beschäftigen, machten in Bremen auf ihre Möglichkeiten aufmerksam.
Bremem 2018 108
Bremem 2018 114
Bremem 2018 142
Bremem 2018 166
Bremem 2018 170
Bremem 2018 178
Bremem 2018 182
Bremem 2018 246
Bremem 2018 252
Bremem 2018 254
Bremem 2018 256
Bremem 2018 74
Bremem 2018 80
Bremem 2018 86
Bremen 2015 24

Auch wenn die Bremen Classic Motor Show nicht die größte deutsche Oldtimer Messe ist, so benötigt man auch hier den ganzen Tag, um alles was wichtig ist sehen zu können, um gute Benzin-Gespräche zu haben und um Schönes und Interessantes zu finden.
Wenn man dann am Ende des Tages, erschöpft am Rande der Hallen 5 bis 1 zum Ausgang wandert, dann findet man möglicherweise doch noch etwas Schönes zum Mitnehmen.
Oldtimer-Enthusiasten sind anders! Selbst wenn ein Kunstwerk, die Antiquität, der schöne, alte Leder-Koffer oder auch ein uraltes Werkzeug, das mal relativ günstig erwerben konnte, gut zum Hobby und zum Fahrzeug passen, wird es am Ende nicht selten von der Partnerin in den Bereich von Werkstatt und Garage verbannt. Macht nichts, auch dort wird Schönes gut aufgehoben. Der Besuch in Bremen hat sich auch dafür gelohnt.
Nächstes Jahr gerne wieder. 

 

Samstag, 03. Februar 2018
Jürgen Feye-Hohmann
Copy Rights ClassicIndex.eu
Partex Global GmbH
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.