denlenfrit
HomeClassic JournalAus der SzeneDeutsche SzeneEinbeck im Zeichen des VW T2 Bulli

VW T2 Bulli

Der Einbecker PS.SPEICHER ist ein Erlebnis- und Ausstellungspark, der die ganze Familie zum Entdecken und Staunen einlädt. Also kein Museum???
Doch, auch hier handelt es sich um ein Museum, aber um ein ganz anders.
Üblicherweise werden historische Fahrzeuge in Museen, hinter Glas, Absperr-Leinen oder auch Flatterbändern, fein säuberlich aufgereiht. Informationstafeln sagen etwas über die Ausstellungsstücke und alles was sonst noch wichtig ist.
In Einbeck gibt es auch solche Informationen, aber durch die Gestaltung der Austellungsflächen fühlt man sich in die Zeit der Ausstellungsstücke hinein versetzt. Mitten drin statt.....

Camping
Speicher 1
Speicher 2
Vespa
ww2

In dem Bericht über eine „Sonderausstellung im PS.SPEICHER“ findet man einige Beispiele für das was anders ist. Die historischen Rennwagen sind hier nicht einfach nur hingestellt. Sie stehen auf der Kurve einer Rennstecke, oder im hügeligem Gelände. Im Hintergrund zeigen Fotos mehr von dem möglichen Renngeschehen. Ein anderes Beispiel ist die alte Vespa, die in einem Rahmen an der Wand hängt und hier mit dem Hintergrund verschmilzt. Der Roller ist echt! Das Ganze könnte aber genauso gut ein Foto auf einer alten Postkarte sein. Oder auch der Campingplatz, mit Zelten, Wohnwagen und in historischem Outfit gekleideten Schaufensterpuppen. Man spazierte über die Ausstellungsfläche und fühlt sich in die Zeit von damals hineinversetzt. Ein altes VW-T2-Wohnmobil durfte natürlich in dem Ensemble nicht fehlen.
VW-T2-Ausstellug 1
VW-T2-Ausstellug 10
VW-T2-Ausstellug 11
VW-T2-Ausstellug 12
VW-T2-Ausstellug 13
VW-T2-Ausstellug 14
VW-T2-Ausstellug 15
VW-T2-Ausstellug 16
VW-T2-Ausstellug 17
VW-T2-Ausstellug 2
VW-T2-Ausstellug 3
VW-T2-Ausstellug 5
VW-T2-Ausstellug 6
VW-T2-Ausstellug 7
VW-T2-Ausstellug 8

Die Ausstellung:

Der VW-T2 feiert seinen 50. Geburtstag. Das der PS.Speicher jetzt, aus diesem Anlass eine weitere Sonderausstellung präsentieren kann, hängt mit der engen Zusammenarbeit des PS.SPEICHERs mit der Interessengemeinschaft VW T2 e.V. aus Hessisch Oldendorf zusammen, welche die Ausstellungsstücke bereit gestellt hat.
Das Nachfolgemodell des VW T1 (Werksbezeichnung Typ 1) von 1950 wurde ab 1967, als zweite Generation der VW-Bus-Reihe für die zivile Nutzung produziert. Diese Baureihe zeichnete sich die durch ihre Vielfältigkeit aus. Transporter, Handwerkerauto, Einsatzfahrzeug, Krankenwagen, Familienkutsche, Reisemobil, Hippie-Gefährt – das alles und noch viel mehr ist der T2 gewesen.
Die Ausstellungsstücke machen die vielseitige Verwendung des Bullis deutlich. Sogar einen Kranwagen und ein Elektrofahrzeug auf T2-Basis können die Besucher dort bewundern. Große Informationstafeln bilden den Hintergrund und sagen Wichtiges über die Zeit und über die Ausstellungsstücke.
Foto GENUSSWERKSTATT 2
Foto GENUSSWERKSTATT  1
Genuss 1
Genuss 2
Genuss 3

Weiterhin die Genusswerkstatt:
Nach dem Besuch im Museum und in der T2-Ausstellung, bietet sich ein Besuch in der Genusswerkstatt an, die sich in einem Anbau des PS-Speicher befindet. Wo Lecker beginnt, muss Museum nicht aufhören. Viele Gegenstände, Ausstellungsstücke und Gestaltungselemente passen zum Thema und man erkennt überall die Nähe zum Museum. Das frischgezapfte Bier ist natürlich aus Einbeck. Vom Restaurant aus kann man in die offene Küche schauen und dort sehen, wie die bestellten Köstlichkeiten erstellt werden. Schon da läuft das Wasser im Munde zusammen. Zu Recht, denn das was die Speisekarte bietet wird köstlich umgesetzt.
Einbeck 2017 102
Einbeck 2017 108
Einbeck 2017 94
Einbeck 2017 97
Einbeck 2017 99

Der Ort Einbeck:
Gerade Besitzer historischer Fahrzeuge sollten die Region, bei einer Ausfahrt auf kurvenreiche Nebenstrecken, durch die hügelige Landschafft erkunden. Es gibt auf dem Weg viel Schönes zu entdecken. Selbst der Spziergang durch Einbeck selbst lohnt sich. Die Fußgängerzone, mit ihren vielen alten Fachwerkhäusern, kleinen Läden und Gasthäusern, ist in jedem Fall einen Besuch wert. Ein Tag reicht nicht, wenn man das hier Beschriebene, ohne Eile genießen möchte. Sucht man eine sehr gute Übernachtungsmöglichkeit, für Fahrzeug und Besatzung, dann findet man auch diese beim PS.Speicher.
Freigeist 1
Freigeist 10
Freigeist 11
Freigeist 12
Freigeist 13
Freigeist 15
Freigeist 2
Freigeist 3
Freigeist 4
Freigeist 5
Freigeist 6
Freigeist 9

Das Hotel Freigeist
Das Hotel ist gleich gegenüber vom PS.Speichers und der 3. im Bunde. Das vier-Sterne-Hotel wurde in 2015 gebaut und ganz im Zeichen des Industrial Chic gestaltet. In den Zimmern, Fluren und im Treppenhaus, wurden viele ungewöhnliche Ideen umgesetzt. Sehr vieles hat einen Bezug zu historischen Fahrzeugen und zu alter Technik. Auch in dem Gast- und Besprechungsräumen setzt sich dieser Ideenreichtum fort.
Das diese Hotel besonders ist, dass hat auch das Reisemagazin von GEO erkannt. Im Februar-Heft 2017 wurde das "Hotel FREIGEIST“ in die Liste der 100 schönsten Hotels in Europa aufgenommen. Wir schließen uns da an. Es hat uns dort sehr gefallen.
Der Parkplatz:
Das auch wertvolle Fahrzeuge beim Hotel Freigeist gut und auf auf Wunsch sogar in einzelnen Garagen untergebracht sind, sorgt natürlich auch für einen besonders ruhigen Schlaf ihrer Besitzer.  

Hotels ideal für Oldtimer:
Weitere Hotels 
für hohe Ansprüche, in bester Lage und mit guter Unterkunft für wertvolle Fahrzeuge finden Sie "hier!"

  • Morgan Hotel Banner
  • Banner G2
  • Hotel  Weingut Locanda-Palazzone
  • Event
  • Burghotel Blomberg2
  • Banner Meran
  • Banner Bild 2
  • BannerG2
  • Banner-Versuch

Sonntag, 30. Juli 2017
Jürgen Feye-Hohmann
Copyrights ClassicIndex.eu
Partex Global GmbH
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.